Direkt zum Inhalt
Anzeige
v.l.: Willy-Becher, Stölzle Biertulpe, Spiegelau IPA, Spiegelau Barrel-Aged-Glas, Craftbeerglas von Stölzle. Sensorische Eigenschaften siehe Kasten.
Kein Glas zu viel
25.10.2018

Verlangt jeder Bierstil nach seinem stilgerechten Glas? Oder kann man als Gastronom Kompromisse eingehen? Wir haben Top-Experten um ihre Meinung gefragt – und gemeinsam zum Glas gegriffen

Anzeige
Weitere Artikel

Ausgaben zum Blättern