Direkt zum Inhalt
Starthäuschen mit Rutsche © Kitzbühel TourismusDie Mausefalle © Kitzbühel TourismusDer Steilhang © Kitzbühel TourismusHauskante © Kitzbühel TourismusTraverse © Kitzbühel Tourismus

Sommererlebnis Streif

05.08.2019

Wandern im Skigebiet? Normalerweise eine eher frustrierende Erfahrung. Am Hahnenkamm geht man jetzt in die Offensive.

Anzeige

Wer im Sommer über Skipisten wandert, hat meistens wenig Spaß. Ohne Schnee und ohne Ski schaut das alles ziemlich traurig aus. In Kitzbühel drehen sie den Spieß jetzt um. Anfang August wurde ein neuer Themenwanderweg für die ganze Familie entlang der  berühmten Streif eröffnet. Neun „Aktivstationen“  entlang eines Panoramawegs wurden errichtet, die der realen Rennstrecke nachempfunden sind. Vor allem Kinder können hier spielerisch die einzelnen Schlüsselstellen erkunden. Und man kann hautnah vor Ort nachempfinden, was es bedeuten muss, hier im Winter mit Skiern herunterzusausen.

Naturnah investiert

Das „Sommererlebnis Streif“ wurde mit Unterstützung von regio³ realisiert. Regionalmanagement regio³ hat sich unter anderem die Förderung touristischer Sommerprojekte im Sinne einer Ganzjahres-Strategie zum Fokus gesetzt. Bereits bestehende Wege wurden genutzt und nur dort, wo es wirklich notwendig und sinnvoll ist, wurden Investitionen getätigt, meistens aus Holz gebaut.

Autor: 
Thomas Askan Vierich
Weitere Artikel