Direkt zum Inhalt
© WienTourismus

Neues Wien-Souvenir gesucht

10.10.2012

Wien. Der WienTourismus ist auf der Suche nach einem neuen Wien-Souvenier - und lädt anlässlich des Design-Wettbewerbs "European Home Run" unter www.voting.wien.info zum Abstimmen und Gewinnen ein.

Anzeige

Unter dem Motto „European Home Run“ initiierte der WienTourismus in sechs europäischen Ländern einen Design-Wettbewerb um ein zeitgemäßes Wien-Souvenir. Unter www.voting.wien.info stehen nun die von renommierten Designern bzw. Design-Studios eingereichten Souvenirs für das Public Voting bereit: ein Wiener Blumenstrauß als Postkarte (DING3000, Deutschland), eine sich drehende Ablageschale mit klassischer Musik (BIG-GAME, Schweiz), eine Postkarte mit weiterverwendbarer Stickerei (Ionna Vautrin, Frankreich), Wiener Sehenswürdigkeiten als Pop-Up (Héctor Serrano, Spanien), eine Neuinterpretation des Wiener Kaffeehausgeschirrs (PearsonLloyd, Großbritannien) und ein Spielkarten-Set mit Wien-typischen Motiven (Studio Forma-fantasma, Italien).

 

Wer sich die Souvenirs nicht nur im Web, sondern auch „live“ ansehen will, hat derzeit im Design Shop des MAK – Österreichisches Museum für Angewandte Kunst/Gegenwartskunst (Stubenring 5, 1010 Wien) Gelegenheit dazu. Bis einschließlich 17.10.2012 kann jeder seinen Favoriten für ein neues Wien-Souvenir auf www.voting.wien.info wählen. Unter allen Teilnehmern am Public Voting verlost der WienTourismus eine Wien-Reise mit Designschwerpunkt. Das Sieger-Souvenir dieses Public Votings wird am 24.Oktober 2012 bei der Tourismuskonferenz des WienTourismus im MAK präsentiert.

Autor: 
Redaktion.OEGZ
Weitere Artikel