Direkt zum Inhalt

Minister Stöger fordert Gratis-Internat für Lehrlinge

07.09.2017

Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) nimmt eine ÖGB-Umfrage, wonach 41 Prozent der Lehrlinge das Internat selber bezahlen müssen, zum Anlass, um seiner Forderung nach einem Gratis-Internat Nachdruck zu verleihen

Anzeige

Weiters beharrt Sozialminister Alois Stöger auf einem Gratis-Führerschein, da Lehrlinge oft zu morgendlichen Stunden zu arbeiten beginnen müssten, wenn die Öffi-Versorgung am Land noch sehr schlecht sei. Des weiteren verwies Stöger darauf, dass von den Arbeitssuchenden immer mehr Mobilität gefordert wird, diese aber auch ermöglicht werden muss. Wobei der Erwerb eines Führerscheins - inklusive Nebenkosten wie Erste Hilfe-Kurs - bis zu knapp 2.000 Euro kosten könne. Dazu kämen dann noch Internatskosten von 800 bis 1.000 Euro pro Jahr.

Weitere Artikel