Direkt zum Inhalt
© Amtmannhof© Schmecktakuläres Almtal© Thomas Vierich

Ist Regionalität das bessere Bio?

05.06.2018

Dieser Frage geht ein Symposium am 15. Juni im Almtal nach – veranstaltet von der Wirte- und Produzenteninitiative Schmecktakuläres Almtal, moderiert vom Chefredakteur der ÖGZ.

Anzeige

Ist es besser regional einzukaufen und dabei auf Bio zu verzichten oder soll man auf Bio setzen und dafür längere Transportwege in Kauf nehmen? Die Antwort auf die Frage ist bei nachhaltig orientierten Produzenten und Gastronomen umstritten. Beim Halbtagessymposium in Grünau im Almtal werden regionale Produkte präsentiert und verkocht, es gibt kurze Vorträge zum Thema und eine Podiumsdiskussion. Anschließend bieten vier verschiedene Lokale spezielle regionale Themenmenüs an. Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos (Anmeldung unter schmeckes@almtal.at oder 07616/8268), die Menüs kosten zwischen 32 und 40 Euro, auch hier ist eine Reservierung unbedingt erforderlich.

Alle Infos auf schmecktakulaeres.almtal.at

Weitere Artikel