Direkt zum Inhalt
Advertorial
© Miele GmbH© Miele GmbH

Eine perfekte Balance - Die neuen Miele Benchmark Waschmaschinen und Trockner

14.10.2021

Sie sind Alleskönner und bei Bedarf auch Spezialisten: „The New Benchmark Machines“, die neuen, vernetzbaren Wäschereimaschinen von Miele, lösten im Juni 2021 die erfolgreichen Modelle der Generation „Benchmark“ ab. Zu Waschmaschinen dieser Baureihe, die je nach Modell für 12 bis 20 Kilogramm Beladung verfügbar sind, gibt es Trockner in den passenden Größen. Die Gewerbegeräte bieten beste Voraussetzungen für mehr Effizienz in der Wäscherei.

Anzeige

Waschmaschinen und Trockner gibt es auch künftig in den bewährten zwei Baureihen.
Spitzenklasse-Geräte „Performance Plus“ sind auf den ersten Blick an ihrer Edelstahl-Front erkennbar und punkten mit über 90 Waschprogrammen, die in zielgruppengerechten Paketen zusammengefasst sind: etwa Spezialprogramme für Betten, Frottee, Küchenwäsche, Arbeits- und Sportbekleidung oder Oberhemden.

Für die Baureihe „Performance“ mit ihrer neuen, eisengrauen Front stehen bei Auslieferung die Standardprogramme zur Verfügung. Herzstück der Maschinen sind die neuen Steuerungen, über die Programme dem Bedarf angepasst werden können. Je nach Anwendung wird dann beispielsweise durch die Steuerung M Touch Pro Plus mit dem Full-Touch-Farbdisplay entweder eine komplexe oder eine denkbar einfache Bedieneinheit – in mehr als 30 Sprachen. Die glatte, schnell zu reinigende Oberfläche reagiert auch auf die Berührung von Arbeitshandschuhen.

Alle Geräte sind für die digitale Vernetzung und die Nutzung von zukunftsweisenden Lösungen vorbereitet.

www.miele.at/benchmark