Direkt zum Inhalt
© Egger

Bier für Russland

28.06.2018

Anzeige

Fußballfans trinken gerne Bier. Auch in Russland. Angeblich ist in Moskau und anderswo jetzt das Bier ausgegangen. Zumindest hat die Privatbrauerei Egger aus dem niederösterreichischen Unterradlberg den Auftrag bekommen, sofort 420.000 Liter Bier in Dosen nach Russland zu liefern – per Lkw. Bernhard Posser, Geschäftsführer Verkauf und Marketing: „Das ist erst der Start – wir werden künftig noch mehr Bier nach Russland liefern.“ 40 % des Bierausstoßes von Egger wird exportiert, bevorzugt in „exotische“ Länder wie Südkorea, die Dominikanische Republik oder den Libanon.

Autor: 
Thomas Askan Vierich
Weitere Artikel