Direkt zum Inhalt
Barbara Winkler ist ab sofort Vorsitzende der ÖHV in Tirol.
Barbara Winkler ist ab sofort Vorsitzende der ÖHV in Tirol.
© Kaiserlodge

Barbara Winkler neue ÖHV-Vorsitzende in Tirol

17.06.2021

Die Geschäftsführerin des „Kaiser in Tirol“ und der „Kaiserlodge“ in Scheffau übernimmt den ÖHV-Landesvorsitz. Ihr Fokus ist klar: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie entsprechende Rahmenbedingungen für den Winter zu schaffen.

Anzeige

Viele kennen Barbara Winkler als Gastgeberin des „Kaiser in Tirol“ und der „Kaiserlodge“ in Scheffau. Im Rahmen des diesjährigen ÖHV-Kongresses traf die ÖGZ Winkler erstmals in ihrer frischgebackenen Rolle als Tiroler ÖHV-Vorsitzende.

Schwerpunkt: Mitarbeiter

Sie sei gerade dabei ihre Netzwerke aufzubauen und entsprechend die Themen der ÖHV in Tirol voranzutreiben, erzählt sie. Ihr dringlichstes Anliegen: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die Branche zu holen und vor allem auch dort zu halten.

Die Zwischensaison sei hier ein Thema, das man sich von der politischen Seite lösungsorientiert ansehen solle, so Winkler. „Wir brauchen hier konkrete Lösungen. Das könnte etwa so funktionieren, dass das AMS einen Teil des Einkommens finanziert und sich die Mitarbeiter in dieser Zeit auch weiterbilden“.

Autor: 
Redaktion.OEGZ